Sie befinden sich hier: Home  >  BergErlebnisse  >  Winter im Ahrntal

Skiworld Ahrntal – eines von vielen Winterhighlights

Die Begriffe Winter und Skifahren gehören in Südtirol unweigerlich zusammen. Die Skiregion Kronplatz umfasst neben Südtirols Skiberg Nr. 1 auch die Skiworld Ahrntal, die sich in unmittelbarer Nähe zum Hotel im Ahrntal befindet. Worauf Sie sich im Skiurlaub im Ahrntal freuen dürfen?

  • Ski- & Snowboardverleih direkt neben unserem Hotel in St. Johann im Ahrntal
  • Schneegarantie von Dezember bis April
  • Zwei Skigebiete mit bestens präparierten Pisten in der unmittelbaren Nähe
  • Kostenlose Fahrt mit dem Skibus in die Skiworld Ahrntal
  • Kronplatz und Dolomiti Superski mit insgesamt 1.200 Pistenkilometern sind in nur ca. 20 Minuten mit dem Auto erreichbar.

Skifahren in der Skiworld Ahrntal

In der Skiworld Ahrntal stehen Ihnen gleich zwei Skigebiete in nächster Nähe zur Wahl. Die von Dezember bis April schneesicheren Skigebiete Klausberg und Speikboden bieten Pisten und Abfahrten für jedes Können und können mittels Auto und Skibus schnell erreicht werden (Klausberg in 2 Minuten, Speikboden in 10 Minuten). Die Skibushaltestelle, von der Sie zur Talstation des Klausbergs und Speikbodens in der Skiworld Ahrntal gelangen, befindet sich in unmittelbarer Nähe Ihres Skihotels Anabel. Bestens präparierte Pisten in allen Schwierigkeitsstufen, Hüttengenuss und professionelle Skischulen erwarten Sie vor einer atemberaubenden Bergkulisse. Wer noch mehr Abwechslung sucht, erreicht das Skigebiet Kronplatz und weitere Skigebiete des Dolomiti Superski mit dem Auto in circa 20 Minuten.

Winterurlaub im Pustertal

Die Skiworld Ahrntal ist ein schneeweißes Erlebnisgebiet. Eine Winterwelt voller Möglichkeiten steht Ihnen aber nicht nur hier offen. Das gesamte Tauferer Ahrntal ist nämlich ein absolutes Eldorado für sportlich aktive Winterfans! Das Tal der 80 Dreitausender gilt als ein Paradies für Schneeschuhwanderer und Tourenski-Geher. Eine Rodelbahn befindet sich unmittelbar vor unserem Hotel, eine der längsten Rodelbahnen Italiens in nächster Nähe. Außerdem liegen in den Nachbarorten Kasern, Weißenbach und Rein in Taufers die wohl schönsten und idyllischsten Langlaufloipen Südtirols. Neben Pistensausen in der Skiworld Ahrntal ist auch der sanfte Winterurlaub im Ahrntal sehr beliebt. Verschneite Winterwanderwege und Schneeschuhwanderrouten führen durch die einzigartige, romantische Natur. Unzählige Almhütten haben im Winter geöffnet – die Einkehr lohnt sich!

Winterurlaub ist nicht nur Skifahren im Ahrntal: Das erwartet Sie!

Ski & Snowboard

Skispaß ohne Ende auf 74 Kilometern bestens präparierten Pisten in allen Schwierigkeitsstufen, mit modernsten Liften, traumhafter Aussicht, coolen Snowparks und urigen Almhütten, die Dich mit den Spezialitäten der Südtiroler Küche verwöhnen.

Langlaufen & Biathlon

In Kasern, Weißenbach, Mühlwald und Rein in Taufers befinden sich die wohl schönsten, idyllischsten und schneesichersten Langlaufloipen der Alpen. Jeder, der Natur liebt und nicht Sport verzichten kann ist hier genau richtig. An der Loipe in Rein in Taufers gibt es außerdem einen Schießstand, für alle Biathlon Fans.

Schneeschuhwandern

Wer im Sommer gerne wandert oder einfach nur eine Pause vom Skifahren braucht, wird das Schneeschuhwandern lieben! Es gibt nichts schöneres und entspannenderes als seinen Weg durch den glitzernden Pulverschnee zu ziehen und dabei die verschneite Natur zu beobachten.

Rodeln

Die Rodelbahn am Klausberg endet direkt vor unserer Tür und am Speikboden, nicht weit entfernt, befindet sich die längste Rodelbahn Italiens mit 10 Kilometern Gesamtlänge. Viele Almhütten im Ahrntal bieten einen Rodelverleih an, um nach einer gemütlichen Wanderung und leckeren Stärkung mit Schwung wieder zurück ins Tal zu sausen.

Tourenski

Der Trendsport schlechthin und die Königsdisziplin des Alpinen Skisports, denn hier ist alles gefragt: Ausdauer, Willenskraft, Technik und Freeride. Dafür wird man, einmal oben angekommen, mit atemberaubender Aussicht und wunderschönen Winterlandschaften belohnt, die man auf der Piste nicht finden kann.

Eisklettern

Ein absolutes Muss für alle Kletterfreunde, denn: erst wer die eisige Wand eines zugefrorenen Wasserfalls bezwungen hat kann von sich behaupten, ein Meister der Vertikale zu sein. Für alle die, die es mal probieren möchten bieten einheimische Guides Kurse in allen Schwierigkeiten.

unverbindlich
anfragen